Πολιτική Προστασίας Προσωπικών Δεδομένων

  1. Einführung
    1.1
    Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Besucher unserer Website, des Dienstes
    Benutzer, Einzelkunden und Kundenpersonal.
    1.2 Diese Richtlinie gilt, wenn wir als Datenverantwortlicher in Bezug auf
    die personenbezogenen Daten dieser Personen; mit anderen Worten, wenn wir feststellen,
    Zwecke und Mittel der Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten.
    1.3 Unsere Website enthält Datenschutzkontrollen, die sich darauf auswirken, wie wir
    Ihre persönlichen Daten. Mithilfe der Datenschutzeinstellungen können Sie festlegen, ob
    Sie möchten Direktmarketing-Mitteilungen erhalten und die
    Erhebung, Weitergabe und Veröffentlichung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie können auf die
    Datenschutzkontrollen über Ihre Kontoeinstellungen.
    1.4 Wir nutzen auf unserer Website Cookies. Sofern es sich dabei nicht um unbedingt
    für die Bereitstellung unserer Website und Dienste erforderlich ist, werden wir Sie bitten,
    stimmen Sie der Verwendung von Cookies bei Ihrem ersten Besuch unserer Website zu.
    1.5 In dieser Richtlinie beziehen sich „wir“, „uns“ und „unser“ auf LANKELEISI.EU. Weitere Informationen über uns finden Sie im Abschnitt
    14.
  2. Die personenbezogenen Daten, die wir erheben
    2.1
    In diesem Abschnitt 2 haben wir die allgemeinen Kategorien personenbezogener Daten aufgeführt, die
    Wir verarbeiten und im Falle personenbezogener Daten, die wir nicht direkt erhalten haben
    von Ihnen Informationen über die Quelle und spezifische Kategorien dieser Daten.
    2.2 Wir können Daten verarbeiten, die es uns ermöglichen, mit Ihnen in Kontakt zu treten („Kontaktdaten“).
    Zu den Kontaktdaten können Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer,
    Postanschrift und/oder Social-Media-Account-Kennungen. Die Quelle der
    Kontaktdaten sind Sie und/oder Ihr Arbeitgeber. Wenn Sie sich auf unserer Website über ein
    Social-Media-Account erhalten wir Teile der Kontaktdaten aus dem
    der jeweilige Anbieter des Social-Media-Kontos.
    2.3 Wir können Ihre Website-Benutzerkontodaten („Kontodaten“) verarbeiten. Die
    Zu den Kontodaten können Ihre Kontokennung, Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse,
    Firmenname, Datum der Kontoerstellung und -änderung, Website-Einstellungen und
    Marketingpräferenzen. Wenn Sie sich über ein soziales Netzwerk auf unserer Website anmelden
    Konto, erhalten wir Elemente der Kontodaten von den jeweiligen sozialen
    Anbieter des Medienkontos.
    2.4 Wir können Informationen über Transaktionen verarbeiten, einschließlich Käufe von
    Waren und/oder Dienstleistungen, die Sie mit uns und/oder über unsere Website abschließen
    („Transaktionsdaten“). Die Transaktionsdaten können Ihren Namen, Ihre
    Kontaktdaten, Ihre Zahlungskartendaten (oder andere Zahlungsdaten) und die
    Transaktionsdaten. Die Quelle der Transaktionsdaten sind Sie und/oder unsere
    Zahlungsdienstleister.
    2.5 Wir können Informationen verarbeiten, die in einer Kommunikation enthalten sind oder sich auf diese beziehen
    die Sie uns übermitteln oder die wir Ihnen übermitteln („Kommunikationsdaten“). Die
    Kommunikationsdaten können den Kommunikationsinhalt und Metadaten umfassen
    mit der Kommunikation verbunden. Unsere Website generiert die Metadaten
    im Zusammenhang mit Mitteilungen über die Kontaktformulare der Website.
    2.6 Wir können Daten über Ihre Nutzung unserer Website und Dienste verarbeiten („Nutzung
    Daten“). Die Nutzungsdaten können Ihre IP-Adresse, Ihren geografischen Standort,
    Browsertyp und -version, Betriebssystem, Verweisquelle, Dauer des Besuchs,
    Seitenaufrufe und Website-Navigationspfade sowie Informationen über die
    Zeitpunkt, Häufigkeit und Muster Ihrer Servicenutzung. Die Quelle der Nutzung
    Daten sind unser Analyse-Tracking-System.
  3. Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlagen
    3.1
    In diesem Abschnitt 3 haben wir die Zwecke dargelegt, für die wir verarbeiten können
    personenbezogene Daten und die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung.
    3.2 Vorgänge – Wir können Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verarbeiten:
    Betrieb unserer Website, die Bearbeitung und Erfüllung von Bestellungen, die Bereitstellung unserer
    Dienstleistungen, Lieferung unserer Waren, Erstellung von Rechnungen, Abrechnungen und anderen zahlungsbezogenen Dokumenten sowie Kreditkontrolle. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung
    sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die ordnungsgemäße Verwaltung unserer Website,
    Dienstleistungen und Geschäfte.
    3.3 Veröffentlichungen – Wir können Kontodaten zum Zwecke der Veröffentlichung verarbeiten
    solche Daten auf unserer Website und anderswo über unsere Dienste gemäß
    mit Ihren ausdrücklichen Anweisungen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Zustimmung.
    3.4 Beziehungen und Kommunikation – Wir können Kontaktdaten verarbeiten,
    Kontodaten, Transaktionsdaten und/oder Kommunikationsdaten für die Zwecke
    zur Verwaltung unserer Beziehungen, zur Kommunikation mit Ihnen (ausgenommen
    Kommunikation zum Zwecke des Direktmarketings) per E-Mail, SMS, Post,
    Telefon, Bereitstellung von Support-Services und Beschwerdemanagement. Die Rechtsgrundlage
    Für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die Kommunikation mit
    unsere Website-Besucher, Service-Nutzer, Einzelkunden und Kunden
    Personal, die Pflege von Beziehungen und die ordnungsgemäße Verwaltung von
    unsere Website, Dienste und unser Geschäft.
    3.5 Direktmarketing – Wir können Kontaktdaten, Kontodaten und/oder
    Transaktionsdaten zum Zwecke der Erstellung, Ausrichtung und Versendung von Direktwerbung
    Marketing-Kommunikation per E-Mail, SMS, Post und Kontaktaufnahme durch
    Telefon für Marketingzwecke. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung
    ist Zustimmung.
    3.6 Forschung und Analyse – Wir können Nutzungsdaten und/oder Transaktionsdaten verarbeiten
    Daten zum Zwecke der Untersuchung und Analyse der Nutzung unserer Website und
    Dienstleistungen sowie die Erforschung und Analyse anderer Interaktionen mit unseren
    Geschäft. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Zustimmung.
    3.7 Aufbewahrung von Unterlagen – Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:
    Erstellen und Pflegen unserer Datenbanken, Sicherungskopien unserer Datenbanken und
    unsere Geschäftsunterlagen im Allgemeinen. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist unsere
    berechtigte Interessen, nämlich sicherzustellen, dass wir Zugang zu allen
    Informationen, die wir benötigen, um unser Geschäft ordnungsgemäß und effizient zu führen
    Übereinstimmung mit dieser Richtlinie.
    3.8 Sicherheit – Wir können Ihre personenbezogenen Daten zu Sicherheitszwecken verarbeiten
    und die Verhinderung von Betrug und anderen kriminellen Aktivitäten. Die Rechtsgrundlage dieser
    die Verarbeitung erfolgt in unserem berechtigten Interesse, nämlich dem Schutz unserer Website,
    Dienstleistungen und Geschäfte sowie der Schutz anderer.
    3.9 Versicherung und Risikomanagement – ​​Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten
    soweit dies zum Abschluss oder zur Aufrechterhaltung des Versicherungsschutzes erforderlich ist
    Deckung, Risikomanagement und Einholung professioneller Beratung. Die rechtlichen
    Grundlage für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich die ordnungsgemäße
    Schutz unseres Geschäfts vor Risiken.
    3.10 Rechtsansprüche – Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies für die
    Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, sei es vor Gericht
    Gerichtsverfahren oder in einem Verwaltungs- oder außergerichtlichen Verfahren. Die Rechtsgrundlage
    Für diese Verarbeitung sind unsere berechtigten Interessen, nämlich der Schutz und
    Geltendmachung unserer gesetzlichen Rechte, Ihrer gesetzlichen Rechte und der gesetzlichen Rechte anderer.
    3.11 Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und lebenswichtige Interessen – Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeiten
    Daten, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist
    Verpflichtung, der wir unterliegen, oder um Ihre lebenswichtigen Interessen zu schützen oder
    die lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person.
  4. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte
    4.1
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten an unsere Spediteure und Versandpartner weitergeben
    soweit dies für die Zwecke der Erlangung oder Aufrechterhaltung angemessen ist
    effiziente Warenlieferungen.
    4.2 Ihre in unserer Website-Datenbank gespeicherten persönlichen Daten werden auf den Servern gespeichert
    unserer Hosting-Dienstleister.
    4.3 Finanzielle Transaktionen im Zusammenhang mit unserer Website und unseren Dienstleistungen können abgewickelt werden durch
    unsere Zahlungsdienstleister, PayPal, 2Checkout. Wir teilen die Transaktion
    Daten an unsere Zahlungsdienstleister nur insoweit weiter, als dies für die
    Zwecke der Bearbeitung Ihrer Zahlungen, der Rückerstattung solcher Zahlungen und der Abwicklung
    mit Beschwerden und Fragen zu solchen Zahlungen und Rückerstattungen. Sie können
    Informationen zu den Datenschutzbestimmungen der Zahlungsdienstleister finden Sie hier und
    Praktiken unter https://www.paypal.com/uk/webapps/mpp/ua/useragreementfull https://www.2checkout.com/legal/terms/.
    4.4 Zusätzlich zu den in diesem Abschnitt beschriebenen spezifischen Offenlegungen personenbezogener Daten
    5. Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies erforderlich ist für
    Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, oder um
    Ihre lebenswichtigen Interessen oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person zu schützen. Wir
    kann Ihre personenbezogenen Daten auch dann offenlegen, wenn dies erforderlich ist für
    die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, sei es vor Gericht
    Gerichtsverfahren oder in einem Verwaltungs- oder außergerichtlichen Verfahren.
  5. Internationale Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
    5.1
    In diesem Abschnitt 5 informieren wir über die Umstände, unter denen
    Ihre personenbezogenen Daten können in ein Drittland gemäß den Bestimmungen des Vereinigten Königreichs und/oder der EU übertragen werden.
    Datenschutzrecht.
    5.2 Die Hosting-Einrichtungen für unsere Website befinden sich in der EU. Die zuständigen Daten
    Datenschutzbehörden haben eine Angemessenheitsfeststellung getroffen in Bezug auf
    die Datenschutzgesetze der einzelnen EU-Länder.
    5.3 Sie nehmen zur Kenntnis, dass personenbezogene Daten, die Sie zur Veröffentlichung übermitteln,
    Unsere Website oder Dienste sind möglicherweise weltweit über das Internet verfügbar.
    Wir können die Nutzung (oder den Missbrauch) dieser personenbezogenen Daten durch Dritte nicht verhindern.
  6. Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten
    6.1
    In diesem Abschnitt 6 werden unsere Richtlinien und Verfahren zur Datenaufbewahrung dargelegt. Diese sind
    entwickelt, um sicherzustellen, dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen in Bezug auf
    zur Aufbewahrung und Löschung personenbezogener Daten.
    6.2 Personenbezogene Daten, die wir für einen oder mehrere Zwecke verarbeiten, werden nicht aufbewahrt
    länger als für diesen Zweck bzw. diese Zwecke erforderlich.
    6.3 Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten wie folgt auf:
    (Α) Kontaktdaten werden für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr gespeichert, nachdem
    das Datum des letzten Kontakts zwischen Ihnen und uns und für eine
    Höchstdauer: 3 Jahre nach diesem Datum;
    (Β) Kontodaten werden für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr gespeichert, nachdem
    dem Datum der Schließung des betreffenden Kontos und für einen maximalen Zeitraum
    von 3 Jahren nach diesem Datum;
    (Γ) Transaktionsdaten werden für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr gespeichert.
    nach dem Datum der Transaktion und für einen Zeitraum von höchstens 3
    Jahre nach diesem Datum;
    (Δ) Kommunikationsdaten werden für einen Zeitraum von mindestens einem Jahr gespeichert.
    nach dem Datum der betreffenden Mitteilung und für eine
    für einen Zeitraum von höchstens 3 Jahren ab diesem Datum; und
    (Ε) Nutzungsdaten werden für einen Zeitraum von einem Jahr ab dem Datum der Erhebung gespeichert.
    6.4 Ungeachtet der anderen Bestimmungen dieses Abschnitts 6 können wir Ihre
    personenbezogene Daten, wenn die Speicherung zur Erfüllung einer gesetzlichen
    Verpflichtung, der wir unterliegen, oder um Ihre lebenswichtigen Interessen zu schützen
    oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person.
  7. Τα δικαιώματά σας
    7.1
    In diesem Abschnitt 7 haben wir die Rechte aufgelistet, die Sie im Rahmen der Datenverarbeitung haben.
    Datenschutzgesetz.
    7.2 Ihre wichtigsten Rechte nach dem Datenschutzrecht sind:
    (Α) das Recht auf Zugriff – Sie können Kopien Ihrer personenbezogenen Daten anfordern;
    (Β) das Recht auf Berichtigung – Sie können uns auffordern, unrichtige
    personenbezogenen Daten und auf Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten;
    (Γ) das Recht auf Löschung – Sie können uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen;
    (Δ) das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Sie können uns auffordern, die
    Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
    (Ε) das Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung – Sie können der Verarbeitung widersprechen
    Ihrer personenbezogenen Daten;
    (φά) das Recht auf Datenübertragbarkeit – Sie können verlangen, dass wir Ihre
    personenbezogene Daten an eine andere Organisation oder an Sie;
    (Ζ) das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
    Beschwerde über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten; und
    (H) das Recht auf Widerruf einer Einwilligung – sofern die Rechtsgrundlage der Verarbeitung
    Unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Zustimmung, Sie können diese widerrufen
    Zustimmung.
    7.3 Diese Rechte unterliegen bestimmten Einschränkungen und Ausnahmen. Sie können erfahren
    Weitere Informationen zu den Betroffenenrechten finden Sie unter
    https://edpb.europa.eu/our-work-tools/general-guidance/gdpr-guidelinesrecommendations-best-practices_en und https://ico.org.uk/fororganisations/guide-to-data-protection/guide-to-the-general-data-protectionregulation-gdpr/individual-rights/.
    7.4 Sie können Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben, indem Sie
    schriftliche Mitteilung an uns unter den unten aufgeführten Kontaktdaten.
  8. Über Cookies
    8.1
    Ein Cookie ist eine Datei, die eine Kennung (eine Zeichenfolge aus Buchstaben und Zahlen) enthält, die
    wird von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet und vom Browser gespeichert. Die
    Die Kennung wird dann jedes Mal an den Server zurückgesendet, wenn der Browser eine
    Seite vom Server.
    8.2 Cookies können entweder „dauerhafte“ Cookies oder „Sitzungscookies“ sein: ein dauerhaftes
    Cookie wird von einem Webbrowser gespeichert und bleibt gültig, bis es gesetzt wird
    Ablaufdatum, sofern es nicht vom Benutzer vor dem Ablaufdatum gelöscht wird; eine Sitzung
    Das Cookie hingegen verfällt am Ende der Benutzersitzung, wenn der
    Webbrowser ist geschlossen.
    8.3 Cookies dürfen keine Informationen enthalten, die einen Benutzer persönlich identifizieren, aber
    Persönliche Daten, die wir über Sie speichern, können mit den Informationen verknüpft werden
    in Cookies gespeichert und aus Cookies erhalten.
  9. Von uns verwendete Cookies
    9.1
    Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:
    (Α) Authentifizierung und Status – wir verwenden Cookies, um Sie zu identifizieren, wenn Sie
    Besuchen Sie unsere Website und navigieren Sie auf unserer Website, und um uns zu helfen
    festzustellen, ob Sie auf unserer Website angemeldet sind;
    (Β) Warenkorb – wir verwenden Cookies, um den Status Ihres Einkaufs zu speichern
    Warenkorb, während Sie auf unserer Website navigieren;
    (Γ) Personalisierung – wir verwenden Cookies, um Informationen über Ihre
    Präferenzen und um unsere Website für Sie zu personalisieren;
    (Δ) Sicherheit – wir verwenden Cookies als Teil der Sicherheitsmaßnahmen
    zum Schutz von Benutzerkonten, einschließlich der Verhinderung betrügerischer Nutzung der Anmeldedaten
    Anmeldeinformationen und um unsere Website und Dienste im Allgemeinen zu schützen;
    (Ε) Werbung – wir verwenden Cookies, um Werbung anzuzeigen, die
    wird für Sie relevant sein;
    (φά) Analyse – wir verwenden Cookies, um die Nutzung zu analysieren und
    Leistung unserer Website und Dienste; und
    (Ζ) Zustimmung zu Cookies – wir verwenden Cookies, um Ihre Präferenzen in Bezug auf
    zur Verwendung von Cookies im Allgemeinen.
  10. Von unseren Dienstleistern verwendete Cookies
    10.1
    Unsere Dienstleister verwenden Cookies und diese Cookies können auf Ihrem
    Computer, wenn Sie unsere Website besuchen.
    10.2 Wir verwenden Google Analytics. Google Analytics sammelt Informationen über die Nutzung
    unserer Website mittels Cookies. Die gesammelten Informationen werden verwendet, um
    Berichte über die Nutzung unserer Website erstellen. Sie können mehr über
    Nutzung von Informationen durch Google durch den Besuch
    https://www.google.com/policies/privacy/partners/ und Sie können überprüfen
    Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy.
  11. διαχείριση cookies
    11.1
    Die meisten Browser ermöglichen es Ihnen, die Annahme von Cookies abzulehnen und Cookies zu löschen.
    Die Methoden hierfür variieren von Browser zu Browser und von Version zu Version.
    Version. Aktuelle Informationen über Sperren und
    Löschen von Cookies über diese Links:
    (Α) https://support.google.com/chrome/answer/95647 (Chrome);
    (Β) https://support.mozilla.org/en-US/kb/enhanced-tracking-protectionfirefox-desktop (Firefox);
    (Γ) https://help.opera.com/en/latest/security-and-privacy/ (Opera);
    (Δ) https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internetexplorer-delete-manage-cookies (Internet Explorer);
    (Ε) https://support.apple.com/en-gb/guide/safari/manage-cookies-andwebsite-data-sfri11471/mac (Safari); und
    (φά) https://support.microsoft.com/en-gb/help/4468242/microsoft-edgebrowsing-data-and-privacy (Edge).
    11.2 Das Blockieren aller Cookies wird sich negativ auf die Nutzbarkeit vieler
    Webseiten.
    11.3 Wenn Sie Cookies blockieren, können Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen.
    Ιστοσελίδα.
  12. τροποποιήσεις
    12.1 Wir können diese Richtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, indem wir eine neue Version veröffentlichen auf
    unsere Internetseite.
    12.2 Sie sollten diese Seite gelegentlich überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit allen
    Änderungen an dieser Richtlinie.
    12.3 Wir können Sie per E-Mail über wesentliche Änderungen dieser Richtlinie informieren.